Dienstag, 18. Februar 2014

etwas random gelaber für zwischendurch

Da ahnt man nichts böses und plötzlich wirft man eine Jacke auf die neben einem schlafende Katze ... ach nein wartet. Was ich meinte war "und plötzlich ist man krank". Am Wochenende hat es mich erwischt und nachdem ich dieses flach lag mit einem kurzem Ausbruch von Fieber, tauchte ich dann am Montag 9 min nach der Mittagspause beim Arzt auf und durfte 2 1/2 stunden darauf warten, dass ich denn auch mal zum Arzt dürfe für eine Krankschreibung .. die ich dann auch bekam .. für Montag.
Es hieß also kränkelnd für mich heute wieder ab ins Praktikum wo ich nach dem auftauchen auch gleich erst mal wieder heimgeschickt wurde. Da der Arzt heute Nachmittag geschlossen hatte, darf ich also morgen früh antreten für abermals eine Krankschreibung .. Vielleicht dieses mal dann auch für mehr als einen Tag. Zu mindesten für heute und morgen könnte mich die Ärztin/der Arzt krankschreiben. 
Bis zu meiner Genesung sind jedoch Taschentücher, Nasenspray und Medikamente meine besten Freunde. Zu mindesten kann ich mich vielleicht so endlich mal meinem Berichtshefter widmen, denn für diesen darf ich eine Angebotsreihe für die Kinder planen, verschriftlichen und noch die restlichen Aufgaben erledigen. Vorrangig ist die Planung meiner Angebotsreihe. Interessiert es vielleicht jemanden was ich mache und wie wir das machen müssen? Vielleicht sind ja hier interessierte für eine Erzieherausbildung oder welche, die gerade mit einer anfangen? =)

Das Praktikum fordert mich auch immer mehr, sodass ich tatsächlich unter der Woche eigentlich gar nicht mehr wirklich am Laptop bin und am Wochenende meistens in Schlafen, Games und Serien versinke. Daher wird mal wieder meine Page von mir vernachlässigt und zu einem gewisses Grad auch mein Blogs. Vor allem mein Reviewblog *sfz* und meine Idee der Blogger Updates. Ich würde das aber gerne beibehalten und überlege daher, dass ab sofort nur noch 1x im Monat zu machen. Sprich zum Anfang eines Monats würde ich dann immer berichten was im vergangenen Monat so passiert ist. Jede Woche schaffe ich das vorläufig auf jeden Fall nicht -.-

Eine Gute Nachricht gibt es dann aber doch noch zum Ende. Wenn es nämlich weiterhin so bleibt, scheint uns der Winter jetzt schon verlassen zu haben und das bedeutet, dass ich - sobald ich wieder gesund bin - wieder nach draußen kann um zu fotografieren. Ich mach das einfach lieber wenn es nicht kalt ist.

Kommentare:

  1. heeey :3

    ich bin auch mal wieder so halb da. ._. mir geht's ähnlich wie dir was das arbeiten angeht, hab meist keine wirkliche lust mehr, mich an tsu~~ zu setzen. immerhin konnte ich mich zu einem kleinen eintrag überwinden *müde desu* ~__~ jetzt werd ich wohl gleich wäsche aufhängen und dann noch musik hören und irgendwie is der freitag dann ja auch rum. wenigstens ist morgen WOCHENENDE! also heyyy die arme in die luft und *schnaaarch* :'D

    <3

    AntwortenLöschen
  2. ich möchte gerne eine Erzierherausbildung machen bin mom im FSJ und ich kann gut nachvollziehen was du meinst nach der Arbeit in der Kita ist man einfach nur noch dead und die Erkältung ist halt leider die Zeit aber ich wünsche dir eine gute Besserung und hau rein. So eine Ausbildung die schulisch ist, ist sehr viel MIt Theorie verbunden siehe trockenheit xD

    Culu Ilaine

    AntwortenLöschen